Aktuelles

[06.05.21]
Wir bringen das Schützenfest in eure Wohnzimmer Samstag 15.05.2021 ab 19:30 Uhr mit DJ Torsten Unter www.twisch.tv/aschebergstreamweiterlesen
[02.04.21]
Alle Mitglieder der Schießriege haben heute am Tag der eigentlichen Generalversammlung eine Schießriegenbox bekommen. So gibt es an Gründonnerstag für alle wie gewohnt Hering, Kartoffeln, Bier und Schnaps. Bleibt alle gesund, bis bald. Schöne Feiertageweiterlesen
[14.03.21]
Imperator geht ins fünfte Jahr Ascheberg - Die Ascheberger Bürgerschützen haben sich zu der Entscheidung durchgerungen, ihr Schützenfest abzusagen. Alle Szenarien, das Brauchtum dennoch zu pflegen, hielten einer Prüfung nicht stand. Imperator Rüschenschmidt geht mit seiner Regentschaft in die Verlängerung. Von Theo Heitbaum Der Regent mit der längsten Amtszeit in der 342-jährigen Geschichte der Ascheberger Bürgerschützen muss noch ein Jahr dranhängen. Imperator Norbert Rüschenschmidt wird sein fünftes Jahr als...weiterlesen
[17.02.21]
Liebe Schützenbürger und Schützenschwestern, liebe Freunde und Bekannte, am vergangenen Samstag ist unser Ehrenpräsident Walter Bose im Alter von 86 Jahren verstorben. Walter trat unserem Verein im Jahre 1957 bei. Zuvor war es bereits als Fahnenschläger aktiv. 1962 übernahm er die Funktion des Fähnrichs im Offizierscorps. 1967 wurde er in den Vorstand gewählt, dessen er aber nach einer zweijährigen Pause im Jahre 1973 als Präsident für 16 Jahre übernahm. Mit der Übernahme seines Amtes an seinen Nachfolger Heinz-...weiterlesen
[16.02.21]
Ein bescheidener und verlässlicher Vordenker Ascheberg - Die Ascheberger trauern um Walter Bose, der am Wochenende im Alter von 86 Jahren verstorben ist. Der Geschäftsmann war als Bürgermeister, Vorsitzender der Bürgerschützen und des Aufsichtsrates der Volksbank ein bescheidener Vordenker und leistete wichtige Integrationsarbeit. Von Theo Heitbaum Die Ascheberger trauern um Walter Bose , der am Wochenende im Alter von 86 Jahren verstorben ist. Der Christdemokrat war vor der kommunalen Neuordnung letzter...weiterlesen